Köpfe des Jahres Rebell, Herausforderer, Triumphator: Das Jahr des Boris Johnson

Von Katrin Pribyl

Seinen Kritikern standen die Haare zu Berge, doch für Großbritanniens Premierminister Boris Johnson war 2019 ein erfolgreiches Jahr. Foto: Tolga Akmen/AFPSeinen Kritikern standen die Haare zu Berge, doch für Großbritanniens Premierminister Boris Johnson war 2019 ein erfolgreiches Jahr. Foto: Tolga Akmen/AFP
TOLGA AKMEN

London. Mit dem Brexit hat Boris Johnson am 12. Dezember die Parlamentswahl in Großbritannien gewonnen – ohne ihn, den seit Juli 2019 amtierenden Ministerpräsidenten, hätte es den Austritt des Königreichs aus der EU aber nie gegeben hätte. Großbritannien ist nun tiefer denn je gespalten.

Als es draußen besonders laut und hitzig wurde, irgendwann während einer dieser irrsinnigen Herbst-Wochen, als die Demonstranten zu Tausenden nach Westminster reisten und pfiffen und lärmten und wütend schrien, als das höchste Gericht des L

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN