Bürgerkrieg in Nordafrika Kämpfe um Tripolis: Italien bringt Flugverbotszone ins Spiel

Von dpa

General Chalifa Haftar versucht seit Monaten, mit seinen Truppen Tripolis zu erobern. Foto: Mohammed Elshaiky/EPA/dpaGeneral Chalifa Haftar versucht seit Monaten, mit seinen Truppen Tripolis zu erobern. Foto: Mohammed Elshaiky/EPA/dpa

Tripolis/Rom. In Libyen setzt der Vormarsch von Armeechef Haftar auf die Hauptstadt Tripolis auch Europa unter Druck. Nicht nur die Flüchtlingslage im Mittelmeer spielt eine Rolle. Vor allem Italien hat eigene Interessen.

Im sich verschärfenden Konflikt um die libysche Hauptstadt Tripolis hat Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte die Einrichtung einer Flugverbotszone als mögliche Option bezeichnet. „Auch eine Flugverbotszone kann ein Instrument sein, um

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN