Minderjährige im Krieg Hilfswerke: Deutschland tut zu wenig gegen Kindersoldaten

Kindersoldaten im Kongo: Brutale Milizen schrecken vor nichts zurück. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sie auch mit deutschen Waffen kämpfen. Foto: epaKindersoldaten im Kongo: Brutale Milizen schrecken vor nichts zurück. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sie auch mit deutschen Waffen kämpfen. Foto: epa

Osnabrück. Vor 15 Jahren hat Deutschland das Zusatzprotokoll zur UN-Kinderrechtskonvention zu Kindersoldaten ratifiziert. Nun monieren Hilfsorganisationen, zentrale Empfehlungen würden von Berlin immer noch nicht umgesetzt.

"Im Gegenteil, die Situation hat sich sogar weiter verschlechtert“, wie das Deutsche Bündnis Kindersoldaten in seinem „Schattenbericht zu Kindersoldaten“ feststellt. Weltweit sind etwa eine Viertel Million Mädchen und Jungen als Kinders

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN