Streit um Pläne der Bundesregierung Wo in unserer Region überhaupt noch Windräder stehen könnten

Die Landkarte zeigt, wie wenig Fläche für Windräder bei einer Abstandsregelung bliebe. Foto: dpa/Ingo Wagner, CARTO/OpenStreetMap contributorsDie Landkarte zeigt, wie wenig Fläche für Windräder bei einer Abstandsregelung bliebe. Foto: dpa/Ingo Wagner, CARTO/OpenStreetMap contributors
dpa/Ingo Wagner, CARTO/OpenStreetMap contributors

Osnabrück. Die geplante Abstandsregelung von Windrädern zu Wohnsiedlungen blockiert den Ausbau der Windkraft, gefährdet die Energiewende und einen ganzen Wirtschaftszweig. Die Nord-Bundesländer laufen Sturm. Unsere Karte zeigt: Viel Platz bleibt so nicht für die Windkraft.

Damit Deutschland die Ziele des Pariser Klimaabkommens erreicht, muss die Bundesregierung bis zum Jahr 2030 den Strombedarf zu 65 Prozent über erneuerbare Energien decken. Die Windkraft spielt im Kampf gegen die Erderwärmung eine Schlüsselr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN