zuletzt aktualisiert vor

Unterstützung für Johnsons Gesetz Corbyn bestätigt: Labour-Partei nun doch zu vorgezogenen Wahlen bereit

Von afp, dpa, lod

Oppositionsführer Jeremy Corbyn stellt sich nun doch hinter den Plan des Premiers. Foto: AFP PHOTO / UK PARLIAMENT / JESSICA TAYLOROppositionsführer Jeremy Corbyn stellt sich nun doch hinter den Plan des Premiers. Foto: AFP PHOTO / UK PARLIAMENT / JESSICA TAYLOR
AFP PHOTO / UK PARLIAMENT / JESSICA TAYLOR

London. Premier Johnson könnte nun doch noch seine Neuwahl vor Weihnachten bekommen. Die Labour-Partei in Großbritannien will nun offenbar doch seinem Neuwahlgesetz zustimmen.

Großbritannien steuert auf eine Neuwahl im Dezember zu. Die größte britische Oppositionspartei Labour will dem Wahlgesetz, das Premierminister Boris Johnson am Dienstag einbringen will, nun doch zustimmen. Unklar ist zunächst jedoch, ob die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN