Punktsieg für US-Demokraten Mögliche Amtsenthebung Trumps: Ungeschwärzter Mueller-Bericht wird übergeben

Von dpa

Ende März war der Mueller-Bericht nur in Teilen geschwärzt veröffentlicht. Die Frage ist, ob Donald Trump geheime Absprachen mit Vertretern Russlands traf. Collage: dpa/Jon Elswick/AP/Evan VucciEnde März war der Mueller-Bericht nur in Teilen geschwärzt veröffentlicht. Die Frage ist, ob Donald Trump geheime Absprachen mit Vertretern Russlands traf. Collage: dpa/Jon Elswick/AP/Evan Vucci
Collage: dpa/Jon Elswick/AP/Evan Vucci

Washington. Das US-Justizministerium muss dem Justizausschuss im Repräsentantenhaus nach einem Gerichtsbeschluss den ungeschwärzten Bericht von Russland-Sonderermittler Robert Mueller übergeben. Damit bestätigt Bundesrichterin Beryl Howell die Rechtmäßigkeit der Prüfung eines Amtsenthebungsverfahrens.

Das US-Justizministerium muss dem Justizausschuss im Repräsentantenhaus nach einem Gerichtsbeschluss den ungeschwärzten Bericht von Russland-Sonderermittler Robert Mueller übergeben. Bundesrichterin Beryl Howell in Washington setzte dem Min

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN