Suche nach Ursache Politisches Motiv "nicht ausgeschlossen": Wahlkampf-LKW der AfD abgebrannt

Von dpa

Die AfD setze ihren Wahlkampf laut eigener Angaben wie geplant fort. In Thüringen wird am 27. Oktober ein neuer Landtag gewählt. Foto: imago images/Christian SpickerDie AfD setze ihren Wahlkampf laut eigener Angaben wie geplant fort. In Thüringen wird am 27. Oktober ein neuer Landtag gewählt. Foto: imago images/Christian Spicker
Christian Spicker, via www.imago-images.de

Reinsdorf . Ein Wahlkampf-Laster der AfD in Thüringen ist am Samstagmorgen abgebrannt. Während die Polizei in alle Richtungen ermittelt, spricht die Partei von einer "politisch motivierten Tat".

Nach dem Brand eines Wahlkampf-Lasters der AfD in Thüringen schließt die Polizei einen politischen Hintergrund nicht aus. "Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Diese erstrecken sich derzeit in alle Rich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN