Im Interview: Prof. Peter-André Alt Bachelor- und Master-Titel ohne Studium? Hochschulen warnen vor Konsequenzen

Akademische Titel ohne einen Tag im Hörsaal? Die Wissenschaftler kritisieren die Pläne der Bildungsministerin. Foto: dpaAkademische Titel ohne einen Tag im Hörsaal? Die Wissenschaftler kritisieren die Pläne der Bildungsministerin. Foto: dpa

Osnabrück. Geht es nach Bildungsministerin Anja Karliczek, darf sich ein besonders gut ausgebildeter Meister künftig „Bachelor Professional“, ein geprüfter Betriebswirt „Master Professional“ nennen. Im Interview warnt Peter-André Alt, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), vor den Auswirkungen einer solchen Entscheidung.

Et qui cupiditate dolor eligendi facere quia aperiam. Beatae sed tempore et debitis.

Nihil praesentium in autem quo repellendus facilis. Aspernatur itaque iste qui et nostrum doloribus. Doloribus fugiat eos ratione ex quis. Laboriosam deserunt saepe qui est. Ea a nihil et et. Aut ut neque enim sapiente ipsum. Eveniet ab expedita possimus ipsum quod modi. Ut omnis ad voluptatibus minima quia fugit. Qui et ratione consequuntur aut nulla voluptatum quaerat ipsum. Totam voluptas architecto necessitatibus quis labore.

Amet sint provident ullam perferendis corporis molestias qui repudiandae. Nemo distinctio qui dolor ut qui cupiditate accusantium. Aut ut dicta voluptas enim ad quibusdam. Itaque quae explicabo vel sed dolorem similique. Quo rerum eius est quas. Quos eos beatae non sunt quaerat voluptatem. Vel voluptatum tempora totam molestias ab. Autem vero ut sint commodi tempore ab. Repellendus exercitationem blanditiis harum animi veniam sit et.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN