Digitalexpertin warnt vor weltweitem Terrornetz Weisband: Politische Reaktionen auf Halle „unfassbar ignorant“

"Der Attentäter von Halle ist kein Einzeltäter. Er ist Teil einer neuen Art von Terrornetzwerk": Marina Weisband wurde als Geschäftsführerin der Piratenpartei bekannt. Heute arbeitet die Diplom-Psychologin als Expertin für Partizipation, Digitalisierung und politische Bildung. Foto: David Ebener"Der Attentäter von Halle ist kein Einzeltäter. Er ist Teil einer neuen Art von Terrornetzwerk": Marina Weisband wurde als Geschäftsführerin der Piratenpartei bekannt. Heute arbeitet die Diplom-Psychologin als Expertin für Partizipation, Digitalisierung und politische Bildung. Foto: David Ebener
David Ebener

Osnabrück. Ein Einzeltäter, der aus dem Nichts kam? Ein Bundespräsident, für den der Anschlag in Halle vorher "undenkbar" war? Marina Weisband machen solche Aussagen wütend. Wir sprachen mit ihr als Psychologin, Jüdin und Digitalexpertin über den Anschlag auf eine Synagoge und die Rolle des Internets sowie die Präsentation im Stream.

Frau Weisband, Sie sind Jüdin und selbst regelmäßig in der Synagoge. Bestanden vor dem jetzigen Anschlag in Halle Sorgen vor Gewalttaten in Ihrer Familie, in Ihrer Gemeinde? Ja, natürlich. Zum einen allgemein: Immer an hohen Feiertagen, wen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN