Ein Bild von Dirk Fisser
30.09.2019, 15:52 Uhr KOMMENTAR ZUR NÄHRWERTKENNZEICHNUNG

Nutriscore: Nahrung fürs schlechte Gewissen

Ein Kommentar von Dirk Fisser


Foto: dpa/Jens KalaeneFoto: dpa/Jens Kalaene
Jens Kalaene

Osnabrück. Nach jahrelangem Streit hat die Bundesregierung jetzt festgelegt, wie eine künftige Nährwert-Kennzeichnung aussehen soll. Eine Untersuchung ergab, dass der sogenannte Nutri-Score die Kennzeichnung der Wahl sein soll. Dazu ein Kommentar.

Wer bislang jeden Tag Pommes mit Mayonnaise isst und als Nachtisch zur Schokolade greift, dem wird künftig auf den jeweiligen Verpackungen unmissverständlich signalisiert, dass er sich maximal ungesund ernährt. Wird eine solche Kennzeichnun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN