Eine Woche nach der Wahl Israels Staatspräsident beauftragt Netanjahu mit Regierungsbildung

Von dpa

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu. Foto: dpa/picture allianceIsraels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu. Foto: dpa/picture alliance
dpa/picture alliance

Jerusalem . Israels Präsident Rivlin hat den rechtskonservativen Ministerpräsidenten Netanjahu mit der Regierungsbildung beauftragt.

Gut eine Woche ist die Wahl in Israel her. Nun erteilte Staatspräsident Reuven Rivlin dem Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu am Mittwochabend in seinem Amtssitz in Jerusalem offiziell das Mandat. "Ich nehme die Aufgabe an", sagte Netanj

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN