Bertelsmann-Studie Ländervergleich: So stark unterscheidet sich die Betreuung in Kitas

Viele Kinder – doch wo sind die Erzieher? An denen mangelt es laut einer neuen Studie. Foto: Christian Charisius/dpaViele Kinder – doch wo sind die Erzieher? An denen mangelt es laut einer neuen Studie. Foto: Christian Charisius/dpa
Christian Charisius

Gütersloh. Es gibt mehr Kitas und mehr Erzieher. Doch die Betreuung unterscheidet sich in den Bundesländern stark. Das zeigt die Bertelsmann-Stiftung in einer Studie – und fordert Konsequenzen.

Die Zahlen sind auf den ersten Blick positiv. Um mehr als die Hälfte angewachsen ist das pädagogische Personal in Kitas zwischen 2008 und 2018: von rund 379.000 auf 582.000 Beschäftigte. In der gleichen Zeit ist die Zahl der Kitas gewachsen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN