zuletzt aktualisiert vor

Solidaritätszuschlag Altmaier schlägt „Abschmelzmodell“ für Soli-Abschaffung vor

Von dpa

Minister Altmaier möchte den Solidaritätszuschlag bis 2026 schrittweise abschaffen. Foto: Jens BüttnerMinister Altmaier möchte den Solidaritätszuschlag bis 2026 schrittweise abschaffen. Foto: Jens Büttner

Berlin. Am Sonntagabend tagt der Koalitionsausschuss. Kurz vorher legt der Wirtschaftsminister ein eigenes Papier zur Soli-Abschaffung vor. Der Regierungssprecher erinnert an den Koalitionsvertrag - der eine Frist vorsieht.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will mit seinem Konzept zur vollständigen „Soli“-Abschaffung verfassungsrechtliche Klarheit schaffen. In dem Vorschlag heißt es: „Eine Abschaffung des Solidaritätszuschlags allein für 90 Prozen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN