Innere Sicherheit und Asyl Unions-Innenminister treffen sich mit Seehofer in Dresden

Von dpa

Bundesinnenminister Horst Seehofer trifft die Innenminister der Union in Dresden. Foto: Kay NietfeldBundesinnenminister Horst Seehofer trifft die Innenminister der Union in Dresden. Foto: Kay Nietfeld

Dresden. Gut zwei Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen treffen sich heute die neun Landesinnenminister der Union mit Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) in Dresden. Themen des regelmäßigen Treffens sind unter anderem Polizei und Innere Sicherheit sowie Asyl und Flüchtlinge.

Die Ressortchefs wollen damit über Bereiche sprechen, die auch die Menschen im Freistaat besonders bewegen und die im Wahlkampf eine wichtige Rolle spielen. Vor allem die AfD will damit bei der Landtagswahl am 1. September punkten. Aktuell

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN