Ein Bild von Vincent Buß
15.08.2019, 17:45 Uhr zuletzt aktualisiert vor KOMMENTAR

Reform der Straßenverkehrsordnung: Kampf um den knappen Platz

Ein Kommentar von Vincent Buß


Nicht nur Busse auf der Busspur? Das sieht ein Reformvorschlag der Straßenverkehrsordnung vor. Foto: Jörn MartensNicht nur Busse auf der Busspur? Das sieht ein Reformvorschlag der Straßenverkehrsordnung vor. Foto: Jörn Martens
Jörn Martens

Osnabrück. Mit seiner Reform der Straßenverkehrsordnung löst Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die Probleme nicht. Schlimmer noch: Er heizt den Kampf um den knappen Platz auf den Straßen sogar an. Ein Kommentar.

Der Individualverkehr im Auto ist wegen seiner schlechten CO2-Bilanz in der Kritik. Also sollten Alternativen gefördert werden. Das sind nach Scheuers Ansicht zum Beispiel Fahrgemeinschaften. Wenn mindestens drei Personen in einem Auto sitz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN