Landtagswahl in Sachsen 2019 Hier finden Sie den Wahl-O-Mat zur Sachsen-Wahl 2019

Der Wahl-O-Mat zeigt Ihnen, welche Partei bei der Sachsen-Wahl 2019 zu Ihrer politischen Meinung passt. Foto: dpa/Robert MichaelDer Wahl-O-Mat zeigt Ihnen, welche Partei bei der Sachsen-Wahl 2019 zu Ihrer politischen Meinung passt. Foto: dpa/Robert Michael

Dresden. Am 1. September 2019 wird in Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Sie wissen noch nicht, welche Partei Sie wählen sollen? Hier erfahren Sie alles zum Wahl-O-Mat als Wahlhilfe zur Sachsen-Wahl 2019.

Der Wahl-O-Mat als Wahlhilfe für die Landtagswahl Sachsen 2019: Sie wollen am Sonntag, 1. September 2019, in Sachsen Ihre Stimme für die Landtagswahl abgeben und wissen noch nicht, welche Partei Sie wählen sollen? Der Wahl-O-Mat zeigt Ihnen, welche Partei bei der Sachsen-Wahl 2019 am ehesten Ihre politische Meinung vertritt.

Hier geht es direkt zum Wahl-O-Mat zur Landtagswahl Sachsen 2019  

Landtagswahl Sachsen 2019: Wie funktioniert der Wahl-O-Mat?

Der Wahl-O-Mat von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) ist seit Jahren ein gefragtes Wahlhilfe-Tool vor Wahlen in Deutschland. Die grundlegende Funktion des Wahl-O-Mat für die Landtagswahl 2019 in Sachsen ist schnell erklärt: Der Wahl-O-Mat ist ein Frage-und-Antwort-Tool, das ermittelt, welche Partei der eigenen politischen Meinung am nächsten steht. Dazu wird der Nutzer nacheinander mit 38 Thesen zu aktuellen Wahlkampfthemen der Sachsen-Wahl 2019 konfrontiert. Abstimmen können die Nutzer des Wahl-O-Mat jeweils mit "stimme zu", "stimme nicht zu", "neutral" oder "These überspringen", dann wird die These später nochmal abgefragt.

Wahl-O-Mat zur Sachsen-Wahl 2019: Thesen doppelt gewichten

Im Anschluss kann der Wahl-O-Mat-Nutzer auswählen, welche Themen der Landtagswahl Sachsen ihm besonders wichtig sind und sie mit einem Stern markieren. Diese Thesen werden bei der Auswertung durch den Wahl-O-Mat zur Sachsen-Wahl doppelt gewertet.

Am Ende kann der Nutzer bestimmen, mit welchen der 19 zur Landtagswahl Sachsen 2019 zugelassenen Parteien der Wahl-O-Mat das Ergebnis vergleichen soll. Der Wahl-O-Mat ermittelt, mit welcher der ausgewählten Parteien sich die Meinung des Nutzers am ehesten deckt. Das Ergebnis wird per Prozentzahl angezeigt. Neu ist, dass der Wahl-O-Mat auf Wunsch die Positionen aller Parteien anzeigt. Früher konnten nur bis zu acht Parteien auf einmal für den Meinungsabgleich ausgewählt werden. Eine kleine Partei sah darin eine Verletzung der Chancengleichheit und hatte vor den Europawahlen 2019 deshalb erfolgreich Beschwerde gegen die Bundeszentrale eingelegt.

Wahl-O-Mat: Welche Partei soll ich wählen bei der Landtagswahl Sachsen 2019?

Das Ergebnis des Wahl-O-Mat zur Landtagswahl Sachsen bedeutet nicht zwangsläufig, dass der Nutzer diese Partei auch wählen sollte. Um dies genauer zu klären, können die Parteien zu jeder These, die im Wahl-O-Mat aufgeführt wird, eine Stellungnahme abgeben und die eigene Position erläutern. Zudem ist jede Frage mit einem entsprechenden Link versehen, um zu weiterführenden Informationen zu gelangen. So kann der Nutzer des Wahl-O-Mat herausfinden, welche Partei am besten zu ihm passt.

Weiterlesen: Alternative zum Wahl-O-Mat – Hier geht es zum Wahlswiper zur Sachsen-Wahl


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN