Interview mit Ärztepräsident Reinhardt "Niemand will die Praxisgebühr zurück"

"Gesundheitsförderung sollte zu einem Schulfach werden" - Bundesärztekammerpräsident Klaus Reinhardt
Foto: Guido Kirchner/dpa"Gesundheitsförderung sollte zu einem Schulfach werden" - Bundesärztekammerpräsident Klaus Reinhardt Foto: Guido Kirchner/dpa
Guido Kirchner

Berlin. Denkbar knapp wurde Klaus Reinhardt (59) am 30. Mai zum neuen Präsidenten der Bundesärztekammer gewählt. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten steht ein praktizierender Hausarzt an der Spitze der wichtigsten Ärzte-Vertretung.

Dass der Interviewer wegen der extremen Hitze in kurzer Hose zum Gespräch geradelt kommt, stört den Vater von vier Kindern nicht. "Jetzt gibt es erstmal ein Glas Wasser für Sie", sagt er. Eine Stunde nimmt sich der BÄK-Chef Zeit, um über se

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN