zuletzt aktualisiert vor

Nach Drohnenabschuss Trump: Habe Angriff auf Iran zehn Minuten vor Militärschlag abgesagt

Von dpa

Trump (rechts) hat am Freitag Kanadas Premier Justin Trudeau empfangen. Foto: imago images/Stefani Reynolds/Jim LoScalzoTrump (rechts) hat am Freitag Kanadas Premier Justin Trudeau empfangen. Foto: imago images/Stefani Reynolds/Jim LoScalzo
imago images/Stefani Reynolds/Jim LoScalzo

Washington. Der Iran schießt eine US-Drohne vom Himmel. Nie war eine militärische Konfrontation so nah wie jetzt. Wie nun bekannt wurde, wollte Donald Trump Vergeltung. Er konnte offenbar im letzten Moment umgestimmt werden.

US-Präsident Donald Trump hat einen Militärschlag gegen den Iran nach eigenen Angaben wegen der befürchteten Todesopfer in letzter Minute gestoppt. Die vom US-Militär erwarteten 150 Toten wären im Vergleich zum Abschuss einer US-Drohne durc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN