Klare Worte und ein Plan Wie Kramp-Karrenbauer wieder nach vorn kommen will

Blick nach vorn: CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will die CDU umbauen und in den sozialen Netzwerken aktiver werden. Foto: imago images / Christian ThielBlick nach vorn: CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will die CDU umbauen und in den sozialen Netzwerken aktiver werden. Foto: imago images / Christian Thiel
Christian Thiel

Berlin. „Bei allem, was kommt: Die CDU ist vorbereitet!“ Annegret Kramp-Karrenbauer, die entzauberte Hoffnungsträgerin der Union, demonstriert gestern in Berlin Entschlossenheit.

Inmitten des Groko-Chaos, das nach dem Rückzug von SPD-Führungsfrau Andrea Nahles die Hauptstadt erschüttert, präsentiert sich die CDU-Vorsitzende als Garantin von Stabilität. Sie folgt damit dem Vorbild von Kanzlerin Angela Merkel (C

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN