Ein Bild von Thomas Ludwig
03.06.2019, 16:55 Uhr KOMMENTAR

Die EU muss China mehr entgegensetzen

Ein Kommentar von Thomas Ludwig


Spezialfahrzeuge der Polizei stehen auf dem Tiananmen-Platz, einen Tag vor dem 30. Jahrestag der Niederschlagung der Demokratiebewegung in China am 04. Juni 1989. Das dunkle Kapitel der chinesischen Geschichte ist bis heute ein Tabu in China. Foto: ---/kyodo/dpaSpezialfahrzeuge der Polizei stehen auf dem Tiananmen-Platz, einen Tag vor dem 30. Jahrestag der Niederschlagung der Demokratiebewegung in China am 04. Juni 1989. Das dunkle Kapitel der chinesischen Geschichte ist bis heute ein Tabu in China. Foto: ---/kyodo/dpa
---

Osnabrück. Die Hoffnungen des Westens, China würde sich im Gefolge ökonomischen Erfolgs demokratisieren, waren naiv. Daran gemahnt das Gedenken an das „Tiananmen“-Massaker vor drei Jahrzehnten.

Dass andere Staaten nichts Besseres zu tun hätten, als sich westlichen Werten anzupassen – und man dies über Geschäftsbeziehungen forcieren könne – ist ein Irrglaube; er hat Europa und die USA gegenüber China zu lange allzu nachsichti

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN