Ein Bild von Burkhard Ewert
31.05.2019, 17:27 Uhr KOMMENTAR

CDU und SPD: Zwei Frauen, ein Problem

Ein Kommentar von Burkhard Ewert


Zwei Frauen, ein Problem: Die Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, links) und Andrea Nahles (SPD), hier auf einer Veranstaltung der Süddeutschen Zeitung in Berlin. Foto: imago images / IPONZwei Frauen, ein Problem: Die Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, links) und Andrea Nahles (SPD), hier auf einer Veranstaltung der Süddeutschen Zeitung in Berlin. Foto: imago images / IPON

Osnabrück. Vor gar nicht langer Zeit fanden Debatten in sozialen Netzen in einer Blase statt. Diese haben sie verlassen. Was dort hochkocht, gibt die Realität nicht wieder, sondern, viel folgenreicher: Es wird zu ihr, kommentiert unser Autor aus Anlass der Lage von CDU und SPD.

Zwei Frauen, ein Problem. Und keine wird es lösen können. Denn es geht nicht um sie. Es ist auch nicht gerecht. Schon griechische Philosophen beschrieben die Erkenntnis, dass in der Staatskunst nicht die Tatsachen den Ausschlag geben, sonde

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN