Ein Bild von Frederik Tebbe
31.05.2019, 09:42 Uhr KOMMENTAR

Das Containern legalisieren

Ein Kommentar von Frederik Tebbe


Bislang ist es verboten Lebensmittel aus der Mülltonne eines Supermarktes zu nehmen. Symbolfoto: imago/stock&peopleBislang ist es verboten Lebensmittel aus der Mülltonne eines Supermarktes zu nehmen. Symbolfoto: imago/stock&people
imago stock&people

Osnabrück. Es ist pure Verschwendung, wegzuwerfen, was noch gegessen werden kann. Das sogenannte Containern zu legalisieren ist ein guter Vorschlag des Hamburger Senators Till Steffen. Den Supermärkten und Fabriken gehören die Lebensmittel, auch wenn sie längst in Abfallcontainern gelandet sind. Wer sie sich nimmt, stiehlt – und begeht Hausfriedensbruch und auch Sachbeschädigung, wenn dazu etwa ein Schloss aufgebrochen wird.

Wird das Containern erlaubt, können Lebensmittel noch sinnvoll genutzt werden. Es muss jedoch ein entsprechender Rahmen geschaffen werden, problemlos an sie zu gelangen. Und die Nahrungsmittel müssen sicher sein. In den Containern land

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN