Auf Importe aus dem Nachbarland Illegale Einwanderung stoppen: Trump verhängt Strafzölle gegen Mexiko

Von dpa und afp

Donald Trump bei einem Auftritt bei der Air Force. Foto: afp/Chet StrangeDonald Trump bei einem Auftritt bei der Air Force. Foto: afp/Chet Strange
afp/Chet Strange

Washington. Mit Strafzöllen auf mexikanische Importe will Washington das Nachbarland zwingen, härter gegen illegale Einwanderung in die USA vorzugehen. Mexikos Präsident Andrés Manuel López Obrador rief die USA zum Dialog auf.

US-Präsident Donald Trump will Mexiko mit Strafzöllen auf alle Warenimporte dazu zwingen, die illegale Migration durch das Land in die Vereinigten Staaten stoppen. Trump kündigte am Donnerstagabend (Ortszeit) in einer Mitteilung des Weißen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN