"Mehr als staatliche Programme“ Marina Weisband lobt „Rezo“-Video

Marina Weisband freut sich über die Wirkung des CDU-kritischen Youtube-Videos, namentlich über die Debatte und Motivation, sich mit Politik zu befassen. Foto: Stephanie Pilick/dpaMarina Weisband freut sich über die Wirkung des CDU-kritischen Youtube-Videos, namentlich über die Debatte und Motivation, sich mit Politik zu befassen. Foto: Stephanie Pilick/dpa

Osnabrück. Das Anti-CDU-Video des Youtubers „Rezo“ stößt auf Lob bei Marina Weisband. Die frühere Piraten-Geschäftsführerin sagte unserer Redaktion, „wahrscheinlich hat das Video mehr für die Demokratie getan als die Hälfte aller staatlichen Aktivierungsprogramme in Deutschland zusammen“.

Weisband, heute als Aktivistin und Expertin für Direkte Demokratie unter anderem für die Bundeszentrale für Politische Bildung tätig, lobte insbesondere, „dass der Film einen ernsthaften Diskurs anregt über Videos als Medienform und Mittel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN