Interview mit Osnabrücker Bischof Bode für Ausnahmen bei Zölibat und Einsatz von Diakoninnen

In den Messen unverzichtbar - das aktuelle Gesangsbuch "Gotteslob": Auf die Zukunftsfragen der katholischen Kirche gibt es aber keine Antworten. Symbolfoto: David EbenerIn den Messen unverzichtbar - das aktuelle Gesangsbuch "Gotteslob": Auf die Zukunftsfragen der katholischen Kirche gibt es aber keine Antworten. Symbolfoto: David Ebener

Osnabrück. Der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode startet am Sonntag, 5. Mai 2019, zu seinen mit vielen Erwartungen verknüpften Besuchen der Kirchengemeinden, die im Bistum von Missbrauchsskandalen betroffen sind. Im Interview nimmt er zu den großen Themen – ob Missbrauch, Zölibat, Moral, Diakoninnen, kirchliches Strafrecht oder Homosexualität - Stellung, die die katholische Kirche derzeit besonders bewegen.

Nam magni enim sunt. Minima aspernatur nihil et quia. Blanditiis velit non fuga quibusdam perspiciatis id vitae. Dolor nihil minus nisi inventore eos. Omnis sunt rerum aliquam corporis neque magnam ut. Ut harum iusto accusamus debitis ullam. Quia et nam maxime molestias maiores inventore itaque. Reiciendis id molestiae rerum sequi. Sequi saepe sapiente aut nam. Et iste occaecati odio illum. Fugit cumque natus aut qui consequuntur totam et. Odio ab in blanditiis quo rem laborum.

Nulla nesciunt ea incidunt nihil. Impedit ut atque tempora expedita sit. Voluptatem rerum et sunt in unde. Unde accusamus ut cum cumque quidem. Qui deserunt id ut omnis beatae nisi.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN