Ermittlungsverfahren gegen Oppositionsführer Eskaliert die Venezuela-Krise? EU warnt Maduro-Regierung vor Guaidó-Festnahme

Von dpa

In Venezuela herrscht weiterhin Unklarheit an der politischen Spitze. Foto: dpa/Roberto Almeida AveledoIn Venezuela herrscht weiterhin Unklarheit an der politischen Spitze. Foto: dpa/Roberto Almeida Aveledo
dpa/Roberto Almeida Aveledo

Brüssel. Die Krise in Venezuela spitzt sich zu: Zurzeit läuft ein Ermittlungsverfahren gegen Oppositionsführer Juan Guaidó, die Regierung des amtierenden Präsidenten Nicolás Maduro droht mit Festnahme.

Die Europäische Union hat die Regierung Venezuelas vor einer Festnahme von Oppositionsführer Juan Guaidó gewarnt. Jede Maßnahme, die die Freiheit, Sicherheit oder persönliche Integrität Guaidós gefährde, würde eine erhebliche Eskalation des

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN