Verhältnis EU-London Brüssel lehnt Brexit-„Minideal“ zu Bleiberechten ab

Von dpa

Auch wenige Wochen vor dem offiziellen Brexit-Datum sind viele Fragen weiter ungelöst. Foto: Andreas GebertAuch wenige Wochen vor dem offiziellen Brexit-Datum sind viele Fragen weiter ungelöst. Foto: Andreas Gebert

Brüssel/London/Belfast. Der Brexit verunsichert EU-Bürger in Großbritannien. Viele verlassen aus Angst oder Enttäuschung das Land. Einen Brexit-„Minideal“ zu Bleiberechten lehnt die EU aber ab.

Die EU-Kommission lehnt einen eigenen Vertrag mit London über Bleiberechte für EU-Bürger in Großbritannien und Briten in der EU ab. „Wir werden keine Mini-Deals verhandeln“, sagte eine Kommissionssprecherin in Brüssel. Vielmehr erwarte man,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN