zuletzt aktualisiert vor

Bundesdrogenbeauftragte gegen Vorstoß Cannabis-Legalisierung? SPD will Modellprojekte und Entkriminalisierung

In der Bevölkerung wächst der Zuspruch für eine kontrollierte Abgabe von Cannabis. Foto: dpa/Daniel KarmannIn der Bevölkerung wächst der Zuspruch für eine kontrollierte Abgabe von Cannabis. Foto: dpa/Daniel Karmann

Hamburg/Berlin. Die SPD-Bundestagsfraktion spricht sich in einem neuen Positionspapier für die legale Cannabis-Abgabe in Modellprojekten aus. Die Positionen der drogen- und gesundheitspolitischen Sprecher von CDU/CSU, SPD, Grünen, AfD, Linke und FDP im Überblick.

Seit Mitte September hat die Bundesregierung eine neue Drogenbeauftragte. "Es ist Zeit für einen Neuanfang", sagte die CSU-Politikerin Daniela Ludwig kurz nach Amtsantritt der Deutschen Presse-Agentur. "Wir müssen zeigen, dass es

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN