Finanzspritze oder Neuverschuldung? Drittes Bahn-Krisentreffen – diesmal geht es ums Geld

Von dpa

Die Bahn fordert zwei bis drei Milliarden Euro zusätzlich für Infrastrukturprojekte. Foto: dpa/Lukas SchulzeDie Bahn fordert zwei bis drei Milliarden Euro zusätzlich für Infrastrukturprojekte. Foto: dpa/Lukas Schulze
dpa/Lukas Schulze

Berlin. Es ist das dritte Spitzentreffen von Bahn und Politik seit Jahresbeginn. Dieses Mal könnte es ans Eingemachte gehen – nämlich an die Geld-Frage. Verkehrspolitiker der Koalition sagen: Die Bahn muss besser werden.

Vor einem erneuten Spitzentreffen zur Krise der Bahn haben Verkehrspolitiker der Koalition deutliche Verbesserungen bei dem Staatskonzern gefordert. SPD-Fraktionsvize Sören Bartol forderte grundlegende Änderungen der Strukturen: Wir br

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN