zuletzt aktualisiert vor

Zahlen zur Hessen-Wahl 2018 Landtagswahl Hessen 2018: Das Ergebnis auf einen Blick

Meine Nachrichten

Um das Thema Politik Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Landtagswahl Hessen Ergebnis: Hier finden Sie alle Zahlen zur Landtagswahl Hessen 2018 im Überblick. Foto: dpa/Arne DedertLandtagswahl Hessen Ergebnis: Hier finden Sie alle Zahlen zur Landtagswahl Hessen 2018 im Überblick. Foto: dpa/Arne Dedert

Hamburg. In Hessen wird am 28. Oktober 2018 ein neuer Landtag gewählt. Hier finden Sie das vorläufige amtliche Ergebnis und alle wichtigen Zahlen der Landtagswahl Hessen 2018 im Überblick.

Hessen wählt: Am Sonntag, 28. Oktober 2018, findet die Landtagswahl in Hessen statt. Prognose, Hochrechnung, Ergebnis: Hier gibt es alle Zahlen zur Landtagswahl Hessen 2018.

Landtagswahl Hessen 2018: Hier gibt es das Ergebnis

In der Nacht von Sonntag auf Montag gab der Landeswahlleiter Hessens das vorläufige amtliche Endergebnis der Landtagswahl Hessen 2018 bekannt. Demnach bleibt die CDU mit 27 Prozent zwar stärkste Kraft im hessischen Landtag, verliert aber deutlich an Stimmen. Die SPD verliert ebenso deutlich und fällt auf 19,8 Prozent ab. Die Grünen legen derweil stark zu und ziehen mit der SPD mit 19,8 Prozent als zweitstärkste Kraft gleich. Die FDP steigt auf 7,5 Prozent und die Linken erhalten 6,3 Prozent der Stimmen. Die AfD zieht erstmals in alle Landtage Deutschlands ein und kommt in Hessen auf 13,1 Prozent. (Wie läuft der Wahlabend ab? Hier erfahren Sie, wann es das amtliche Ergebnis der Landtagswahl Hessen 2018 gibt.)

Landtagswahl Hessen 2018: Das ist die Sitzverteilung nach der Wahl

Aus dem Ergebnis der Landtagswahl Hessen 2018 ergibt sich folgende Sitzverteilung im hessischen Landtag. Welche Koalitionen sind nach der Landtagswahl 2018 in Hessen möglich? Klicken Sie hier, um zum Koalitionsrechner zur Hessen-Wahl 2018 zu gelangen.

Hessen-Wahl 2018: Vergleich der Landtagswahlen 2013 und 2018

Wie haben die Parteien bei der Landtagswahl 2018 in Hessen im Vergleich zur letzten Wahl 2013 abgeschnitten? Hier gibt es den direkten Vergleich der Wahlergebnisse 2018 und 2013. (Abstimmung über die Todesstrafe in Hessen: Worum geht es?)

Landtagswahl Hessen 2018: Gewinne und Verluste nach der Wahl

Aus den Ergebnissen der Landtagswahlen 2013 und 2018 in Hessen ergeben sich für die Hessen-Wahl 2018 folgende Gewinne und Verluste der relevanten Parteien. (Lesen Sie hier: Kopf-an-Kopf-Rennen in Hessen ist auch ein Härtetest für die Groko in Deutschland.)

Landtagswahl Hessen 2018: Wie hoch ist die Wahlbeteiligung?

Wie hoch ist die Wahlbeteiligung an der Landtagswahl Hessen 2018? Nachdem sich die Wahlbeteiligung in Hessen zwischen 1995 und 2008 bei etwa 65 Prozent einpendelte, gingen bei den Neuwahlen 2009 nur 61 Prozent der Wahlberechtigten wählen. Dafür stieg die Wahlbeteiligung an der Landtagswahl 2013 auf 73,2 Prozent an. Hier finden Sie die Wahlbeteiligung an den Landtagswahlen in Hessen seit 1995.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN