Fall "Diciotti" Italienische Justiz ermittelt gegen Innenminister Salvini

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Politik Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Italiens Innenminister Matteo Salvini. Foto: dpa/Andrew Medichini/APItaliens Innenminister Matteo Salvini. Foto: dpa/Andrew Medichini/AP

Rom. Wie italienische Medien berichten wird gegen Italiens Innenminister Matteo Salvini unter anderem wegen "Freiheitsberaubung" ermittelt.

Die italienische Justiz ermittelt gegen Innenminister Matteo Salvini. Wie die Nachrichtenagentur Ansa am Samstagabend berichtete, wird dem Chef der fremdenfeindlichen Lega illegales Festhalten und Amtsmissbrauch im Zusammenhang mit dem Rettungsschiff "Diciotti" vorgeworfen, auf dem tagelang Migranten festgesetzt wurden, um in der Migrationsfrage Hilfe der europäischen Partner zu erzwingen. Salvini selbst sagte Ansa zufolge am Abend, es sei eine "Schande", dass gegen den Minister ermittelt werde, der sich für den Schutz der Grenzen des Landes einsetze. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN