Bundesregierung seit 100 Tagen im Amt Was die Groko bisher erreicht hat – und was nicht

Von Maximilian Matthies

Meine Nachrichten

Um das Thema Politik Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Den Koalitionsvertrag gibt es seit dem 14. März 2018. Foto: Michael Kappeler/dpaDen Koalitionsvertrag gibt es seit dem 14. März 2018. Foto: Michael Kappeler/dpa

Berlin. Die Groko regiert seit 100 Tagen. Einige der großen Vorhaben sind bereits ins Stocken geraten. Eine Bilanz.

Lange hat es gedauert bis Union und SPD ihren Koalitionsvertrag festgezurrt hatten. Am 14. März war es endlich soweit. Das ist am Freitag genau 100 Tage her. Was hat die Groko bisher geleistet? Wurden Wahlversprechen eingehalten oder schon gebrochen? Und gilt der einstige Fahrplan noch? Das zeigt unsere 100-Tage-Bilanz. 

Weiterlesen: Sie sind zufrieden mit der Arbeit der Minister? Stimmen Sie hier ab.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN