Ansprüche seit 2007 verdoppelt 13 Milliarden Euro für ausländische Hartz-IV-Bezieher

Von Rena Lehmann | 02.07.2021, 03:00 Uhr

In Folge der Flüchtlingswelle gibt der Sozialstaat immer mehr Geld für ausländische Mitbürger aus. Die AfD zieht daraus ihre Schlüsse.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche