Russischer Oppositionsführer Kreml-Kritiker Nawalny nach 30 Tagen aus Haft entlassen

Von afp

Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny ist nach eigenen Angaben aus der Haft entlassen worden. Foto: dpaDer russische Oppositionsführer Alexej Nawalny ist nach eigenen Angaben aus der Haft entlassen worden. Foto: dpa

Moskau. Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny ist nach eigenen Angaben aus der Haft entlassen worden.

Er sei nach 30 Tagen wieder auf freiem Fuß, erklärte Nawalny im Kurzbotschaftendienst Twitter. Der wichtigste Oppositionsführer kam damit wenige Stunden vor dem Beginn der Fußballweltmeisterschaft frei, die am Nachmittag MESZ in Moskau eröffnet wird.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN