Präsident Steinmeier in Kiew EU-Grüne warnen vor Destabilisierung der Ukraine durch Nord Stream 2

„Eine alleingelassene und instabile Ukraine wäre mit hohen direkten und indirekten Folgekosten für den Rest Europas verbunden“, warnt Grünen-Politiker Reinhard Bütikofer. Foto: B. Weissbrod/dpa„Eine alleingelassene und instabile Ukraine wäre mit hohen direkten und indirekten Folgekosten für den Rest Europas verbunden“, warnt Grünen-Politiker Reinhard Bütikofer. Foto: B. Weissbrod/dpa

Osnabrück. Der grüne Europaabgeordnete Reinhard Bütikofer warnt vor einer Destabilisierung der Ukraine durch die geplante Gas-Pipeline und mahnt gleichzeitig konsequentere Reformen in der Ukraine an.

Anlässlich des Besuchs von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in der Ukraine fordert Reinhard Bütikofer die Bundesregierung auf, „dem Land weiter zu helfen und alles zu unterlassen, was die Ukraine destabilisiert“. Das sagte der Grünen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN