Kanzlerin Merkel in Washington Warum auch US-Präsident Donald Trump Respekt verdient

Meine Nachrichten

Um das Thema Politik Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Was haben Sie sich zu sagen? Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und US-Präsident Donald Trump treffen heute erneut im Weißen Haus zusammen. Foto: dpaWas haben Sie sich zu sagen? Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und US-Präsident Donald Trump treffen heute erneut im Weißen Haus zusammen. Foto: dpa

Osnabrück. Heute trifft Kanzlerin Angela Merkel in Washington den in Deutschland unbeliebten Donald Trump. Da wird es Zeit, dem US-Präsidenten - bei aller berechtigten Kritik - auch mal Respekt entgegen zu bringen. Ein Kommentar

Sicher, Donald Trump ist nicht das, was sich viele Deutsche unter einem Präsidenten vorstellen. Doch es wäre dumm, den Familienvater, Milliardär, Unternehmer und Twitter-Nutzer mit Millionen von Fans als Idioten zu beschimpfen oder als Verrückten zu diffamieren, wie es selbst aus dem Berliner Regierungslager tönte.

Angesichts der niedrigen Beliebtheitswerte des US-Präsidenten war es für Angela Merkel naheliegend, auf Distanz zu Trump zu gehen. Damit kann sie innenpolitisch Beifall ernten. Doch ein abgekühltes Verhältnis zu Washington liegt nicht im deutschen Interesse – allen verbalen Eskapaden von Trump zum Trotz.

Nicht alles, was der US-Präsident sagt, ist im Übrigen Unsinn. Wenn Trump heute der Kanzlerin etwa erklären würde, dass Deutschland dem Verteidigungsbündnis Nato seit Jahren zu wenig zahlt, wäre das nicht falsch. Auch seine Kritik an EU-Schutzzöllen und US-Handelsdefiziten ist nicht einfach vom Tisch zu wischen. Da gibt es durchaus Redebedarf. Bei allem europäischen Hochmut sollte nicht vergessen werden, dass die größten Gegner des geplatzten Freihandelsabkommens TTIP in der EU saßen. Auch bei Streitthemen wie Nordkorea, Syrien oder Iran muss Merkel einen Gesprächsfaden zu Trump finden. Ohne gegenseitigen Respekt werden deutsche Bedenken, so berechtigt sie sein mögen, aber in Washington kein Gehör finden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN