Ein Bild von Burkhard Ewert
05.04.2018, 20:24 Uhr KOMMENTAR

Auslieferung von Puigdemont? Lasst ihn laufen!

Ein Kommentar von Burkhard Ewert


Ein Anhänger der katalanischen Nationalisten feiert die Freilassung von Separatistenführer Carles Puigdemont vor der Justizvollzugsanstalt in Neumünster. Foto: dpaEin Anhänger der katalanischen Nationalisten feiert die Freilassung von Separatistenführer Carles Puigdemont vor der Justizvollzugsanstalt in Neumünster. Foto: dpa

Osnabrück. Auslieferung ja, nein, vielleicht: Die Entscheidung der Schleswiger Richter im Fall Puigdemont ist vage. Klug wäre, die Sache auf sich beruhen zu lassen. Wenn die Spanier bei jeder Gelegenheit betonen, dass der Katalonien-Konflikt eine innere Angelegenheit sei, dann sollen sie sie doch selbst regeln, ohne Schützenhilfe der deutschen Justiz.

Ob sich Schleswig-Holsteins Innenminister schon einmal heimlich gewünscht hat, er hätte ein bisschen länger geschlafen an jenem Morgen, als ihn das Ersuchen erreichte, Carles Puigdemont festzunehmen? Jetzt hat er es jedenfalls schriftlich,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN