Tatsachen geschaffen Unbekannte flexen Hakenkreuz von umstrittener Kirchenglocke

Von dpa

Unbekannte haben von der Kirchenglocke des niedersächsischen Ortes Schweringen ein Hakenkreuz entfernt, das bislang darauf zu sehen war. Foto: Martin Lechler/Landeskirche HannoverUnbekannte haben von der Kirchenglocke des niedersächsischen Ortes Schweringen ein Hakenkreuz entfernt, das bislang darauf zu sehen war. Foto: Martin Lechler/Landeskirche Hannover

Schweringen. Es wurde viel über das Hakenkreuz an einer Kirchenglocke in Niedersachsen diskutiert - nun haben Unbekannte das Symbol aus der Nazi-Zeit kurzerhand mit einem Winkelschleifer weggeflext.

Nach einem monatelangen Streit im niedersächsischen Weser-Dorf Schweringen um den Umgang mit einer Kirchenglocke aus der Nazi-Zeit haben Unbekannte Tatsachen geschaffen.Sie entfernten ein Hakenkreuz und einen Teil der Glocken-Inschrift mit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN