Matratzen auf dem Boden Wie die 68er die WG erfanden und was von ihrem Lebensgefühl bleibt


Berlin. In Abgrenzung zum Bürgertum gründeten die 68er politische Wohngemeinschaften, in denen sie eine neue Gesellschaft vorleben und vorbereiten wollten. Obwohl die Utopie scheiterte, avancierten WGs zur beliebten Wohnform, die heute auch Ältere nutzen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN