Rege Diskussionen über Politiker-Vorschlag Ost-West-Schüleraustausch: Braucht man das?

Von Nina Brinkmann

Schüler Fin (Mitte) war bereits zu Besuch in Berlin. Foto: Michael GründelSchüler Fin (Mitte) war bereits zu Besuch in Berlin. Foto: Michael Gründel

Osnabrück/Güstrow. Horizonterweiterung im eigenen Land? Der Chef der Kultusministerkonferenz, Helmut Holter, hat angeregt, innerhalb Deutschlands Schüleraustausche durchzuführen. Wir haben mit Schülern in Ost und West über diesen Vorschlag gesprochen.