Ein Bild von Marion Trimborn
15.01.2018, 17:53 Uhr MINDERJÄHRIGE

Alterstests für Flüchtlinge? Schluss mit der Naivität

Ein Kommentar von Marion Trimborn


Die Altersfeststellung für Flüchtlinge ist umstritten. Foto: dpaDie Altersfeststellung für Flüchtlinge ist umstritten. Foto: dpa

Osnabrück. Minderjährige Flüchtlinge ohne Familie erhalten in Deutschland viel Unterstützung. Das hat sich herumgesprochen und wird von einigen ausgenutzt. Der Staat darf nicht naiv sein. Ein Kommentar

Der Bürger muss das Vertrauen in den Staat und dessen Fähigkeit haben, ihn zu schützen. Vor Straftaten, aber auch vor Menschen, die den Staat ausnutzen und täuschen. Es mutet daher naiv und fahrlässig an, wie Behörden in Deutschland über fa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN