Gewerkschaften Mitgliederschwund beim DGB - Sozialreformen gefordert

Von dpa | 09.02.2022, 12:38 Uhr

Auch an den Gewerkschaften geht die Pandemie nicht spurlos vorüber. Ablesbar ist das an weiter sinkenden Mitgliederzahlen. Zufriedengeben will sich der DGB damit aber nicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden