Frankreich Ex-Ministerin Taubira steigt in Präsidentschaftsrennen ein

Von dpa | 15.01.2022, 13:24 Uhr

Im April wählt Frankreich einen neuen Präsidenten oder eine neue Präsidentin. Mit der früheren Justizministerin Christiane Taubira wirft nun eine weitere Linke ihren Hut in den Ring.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden