Dürre und Überschwemmungen Afrika: Wo der Klimawandel längst Realität ist

Von André Partmann | 19.09.2019, 19:01 Uhr

Ein Klimawandel, zwei Perspektiven: Während in Deutschland debattiert wird, wie der CO2-Ausstoß möglichst schnell und sozialverträglich verringert werden kann, setzen die Menschen in Mosambik konkrete Maßnahmen um. Dort fehlt die Zeit.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche