AfD mit Rekordzahlen Jubel und Erleichterung: Was bleibt vom Wahlabend?

Von Stefanie Witte | 01.09.2019, 23:57 Uhr

Großer Jubel bei der AfD und trotz erheblicher Verluste vielfach Erleichterung bei den übrigen Parteien: Bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg legte die AfD als einzige Partei massiv zu. SPD, CDU und Linke verloren dagegen erheblich an Zustimmung. Dennoch sind weiterhin Koalitionen ohne die rechte Partei möglich.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche