Corona und der Arbeitsmarkt Corona-Krise: Kommen Kurzarbeiter zu kurz?

Von Uwe Westdörp | 31.03.2020, 19:08 Uhr

Noch nie war Kurzarbeit so wichtig wie aktuell in der Corona-Krise. Bereits 470.000 Betriebe haben Kurzarbeit angezeigt. Und finanziell gibt es keinen limitierenden Faktor, denn es besteht ein Rechtsanspruch auf diese Leistung. Dennoch fordern die Gewerkschaften weitere Verbesserungen. Eine Übersicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden