Kommentar Pflegebetrug: Neue Strukturen, bitte

Meinung – Melanie Heike Schmidt | 29.03.2020, 19:04 Uhr

Erfundene Krankheiten, angebliche Fachkräfte, getrickste Dokumentationen: 600 Millionen Euro Schäden verursachen Betrüger im Jahr in Deutschland, indem sie bei der ambulanten Pflege schummeln. Um den Kriminellen das Handwerk zu legen, braucht es eine konzertierte Aktion. Denn das Problem ist strukturell.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden