Kommentar Rassismus: Auch in Deutschland den Blick schärfen

Meinung – Burkhard Ewert | 07.06.2020, 19:06 Uhr

Zehntausende Menschen haben am Wochenende in mehreren deutschen Städten vorwiegend friedlich gegen Rassismus demonstriert. Anlass der Demos war der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA. Rassismus ist aber nicht bei weitem kein rein amerikanisches Problem.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.