Was bedeutet der Brexit für die Wissenschaft? Professorin ist wegen des Brexits wieder in Deutschland

Von Stefanie Witte | 02.01.2021, 02:00 Uhr

Wäre der Brexit nicht, könnte Lena Wilfert jetzt am Strand von Cornwall entlanglaufen – mit Blick auf die schroffen Klippen der englischen Küste. Stattdessen schaut die Professorin aufs Ulmer Münster. „Das ist nicht das Gleiche“, sagt Wilfert. In Ulm sind ihr neben dem Kontakt zu Kollegen und Doktoranden nur das britische TV-Programm und der Tee geblieben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden