Immer mehr Opfer Häusliche Gewalt: Wer wegsieht, macht sich mitschuldig

Meinung – Uwe Westdörp | 10.11.2020, 18:33 Uhr

Von Drohungen und Stalking über Schläge bis zum Mord: Die Zahl der angezeigten Gewalttaten unter Paaren und Ex-Partnern in Deutschland ist alarmierend hoch - Tendenz steigend. Der Staat allein kann es nicht richten, jeder ist gefordert, aufmerksam zu sein und im Fall des Falles zu helfen. Ein Kommentar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden